UNDERGROUND EMPIRE the ONLINE EMPIRE-Titel
  UE-Home → History → Underground Empire 2 → Rubriken-Übersicht → Special-Übersicht → CROSSROADS (D, Sande)-Special last update: 29.01.2023, 21:40:36  

”UNDERGROUND EMPIRE 2”-Datasheet

Contents:  CROSSROADS (D, Sande)-Special

Date:  1989/'90 (created), 10.09.2009 (revisited), 22.01.2022 (updated)

Origin:  UNDERGROUND EMPIRE 2

Status:  published

Task:  from paper to screen

Availability:  original printed issue sold out! Several later issues still available; find details here!

Comment:

Drei Platten sollten CROSSROADS zwischen 1991 und '94 zaubern, ohne jedoch richtig durchzustarten. Sehr schade, denn ich kann mich daran erinnern, daß ich die Band kurz nachdem sie ihren Plattenvertrag unterschrieben hatte, in einem kleinen Club in Dortmund live sah, wo sie ordentlich auf die Pauke hauten. Doch die grungige Atmosphäre zu dieser Zeit war einfach tödlich für bodenständigen, melodischen Metal gewesen.

Und wenn wir schon gerade beim verwandten Themenkreis sind: Schade ist auch, daß die FACT-Scheibe »Without Warning« immer noch nicht auf CD aufgelegt worden ist! Ist und bleibt nämlich eine der besten Teutonen-Metal-Scheiben aller Zeiten. Basta!

Supervisor:  Stefan Glas

 
 

CROSSROADS (D, Sande)-Logo

Ein rundum beeindruckendes und überzeugendes Demo haben CROSSROADS aus dem hohen (deutschen) Norden geschaffen. Der äußere Rahmen ist superprofessionell aufgezogen. Man findet neben einem korrekten Cover und einer komplett vierfarbigen Bandbio auch noch einen Aufkleber und vor allem eine Kassette, die den berauschenden Eindruck vervollkommnet.

Bemerkenswert zum einem der schlicht perfekte Sound und die präzise Produktion, aber am wichtigsten ist natürlich die Tatsache, daß die Musik einfach stimmt! ›Sign Of The Times‹ ist ein Uptempo-Rocker, der gut ins Ohr geht. In ›Fire In Heartland‹ kommt dann auch das Keyboard noch etwas mehr zur Geltung, obwohl die Gitarren gekrönt durch den Gesang weiterhin, wenn auch unaufdringlich, den Ton angeben.

CROSSROADS (D, Sande)-Photo

Wie der ein oder andere schon weiß, stecken hinter CROSSROADS ein Teil der alten FACT, die mir seinerzeit (und auch heute noch) gut gefielen. Allem Anschein nach haben die Bemühungen der Band schon gefruchtet, denn ein Plattenvertrag scheint schon ganz begierig nach Tinte zu lechzen. Hierbei sind einige große Namen im Gespräch, was sich aber früher oder später von selbst herausstellen wird. Bei Interesse beeilt Euch das Demo für 12,- DM zu bestellen.


Stefan Glas

CROSSROADS (D, Sande) im Überblick:
CROSSROADS (D, Sande) – The Wild One (Rundling-Review von 1991 aus Underground Empire 4)
CROSSROADS (D, Sande) – Underground Empire 2-Special (aus dem Jahr 1990)
CROSSROADS (D, Sande) – Underground Empire 7-"Known'n'new"-Artikel (aus dem Jahr 1994)
CROSSROADS (D, Sande) – News vom 13.08.1990
Soundcheck: CROSSROADS (D, Sande)-Album »The Wild One« im "Soundcheck Metal Hammer 02/91" auf Platz 5
© 1989-2023 Underground Empire


Stop This War! Support The Victims.
Button: here