UNDERGROUND EMPIRE the ONLINE EMPIRE-Titel
  UE-Home → History → Online Empire 15 → Rubriken-Übersicht → ''Rising United''-Artikel-Übersicht → AFTERSHOK-''Rising United''-Artikel last update: 20.11.2022, 22:24:48  

AFTERSHOK-Logo

AFTERSHOK-Bandphoto

Mein Gott, was habe ich mich scheckig gefreut, als ich vor etwas mehr als einem Jahr die ersten Songs von AFTERSHOK hörte! Schließlich feiert hier einer meiner All-Time-Lieblingssänger sein Comeback: die einstige SHOK PARIS-Röhre Vic Hix. Und obgleich seit dem letzten SHOK PARIS-Album »Concrete Killers« mittlerweile 14 Jahre vergangen sind, hat seine Stimme kein Körnchen Staub angesetzt. Natürlich ist es anzunehmen, daß Vic mittlerweile mit den hohen Parts, die er bei SHOK PARIS punktgenau mit einer Urgewalt gesungen hatte, seine Probleme hätte; doch als Sänger, der seine Stimme bestens kennt und ihre Möglichkeiten gezielt nutzt, startet er bei AFTERSHOK erst gar keine Gipfeleskapaden. Doch das ist nicht der einzige Unterschied zwischen den beiden Acts: Auch wenn der Bandname deutliche Signale in Richtung der geSHOKten PARISer setzt, wird mit AFTERSHOK ein neues Kapitel aufgeschlagen: Das Quartett spielt einfach strukturierten, sehr rifflastigen Metal, der mal schneller, mal stampfender stets genau zwischen die Augen trifft. Vics erstklassige Gesangslinien ergänzen hervorragend die Arbeit von George Mihalovich, der mit spielender Leichtigkeit ein exzellentes Riff nach dem anderen aus den Saiten zaubert, die mal typisch US-mäßig sind und dann wieder stark an ACCEPT erinnern. Daher sind AFTERSHOK endlich mal wieder eine Band, die sich an den Traditionen orientiert, sich aber nicht nur durch ihre Nibelungentreue zu dem 'guten, alten Metal' auszeichnet, sondern die zugehörigen Tricks und Kniffe perfekt drauf hat. Zwar können AFTERSHOK nicht das überdimensionale Format von SHOK PARIS erreichen doch ist ihnen in Form von »Unfinished Business« mit Songs wie ›Armed And Dangerous‹, ›Beware Of The Night‹ oder ›Remember‹ ein wirklich starkes Stück Stahl gelungen, das sicherlich Dauerbrennerqualitäten entwickeln wird.

http://www.aftershok.com/

info@aftershok.com


Stefan Glas

AFTERSHOK (vorhergehende Besetzung) im Überblick:
AFTERSHOK – Burning Chrome (Rundling-Review von 2005)
AFTERSHOK – HEAVY, ODER WAS!? 58-Special
AFTERSHOK – ONLINE EMPIRE 15-"Rising United"-Artikel
AFTERSHOK – News vom 14.01.2001
AFTERSHOK – News vom 04.10.2002
AFTERSHOK – News vom 12.06.2007
AFTERSHOK – News vom 23.02.2009
AFTERSHOK – News vom 19.12.2013
© 1989-2022 Underground Empire


Stop This War! Support The Victims.
Button: here