UNDERGROUND EMPIRE the ONLINE EMPIRE-Titel
  UE-Home → History → Online Empire 30 → Rubriken-Übersicht → Special-Übersicht → THE NAME (NL)-Special last update: 02.07.2017, 09:33:50  

THE NAME (NL)-Logo

THE NAME (NL)-Bandphoto

Die Holländer THE NAME haben sich ein wahrhaftig aufwendiges Artwork für ihre CD einfallen lassen: So wird man auf dem Cover von Sängerin Hadassa quasi "halb" begrüßt, die jedoch, sobald man das Booklet zu einem kleinen Poster auseinandergefaltet hat, fast in ganzer Pracht zu sehen ist - wenn eine Band ein derart hübsches Mädel in ihren Reihen weiß, ist es nur allzu logisch, daß man dies auch zu nutzen versucht.

In musikalischer Hinsicht ist die Band kilometerweit vom erwarteten Gothic entfernt, sondern spielt vielmehr modernen Metal, der einen deutlichen Nu Metal-Touch hat, aber auch auf MACHINE HEAD-Quiekgitarren setzt. Mir ist unterm Strich alles ein wenig zu ruppig und kantig geraten, was sich auch auf den recht spröden Gesang von Hadassa bezieht. Etwas mehr Melodie und Wärme in den Gesangslinien, ein etwas runderes und harmonischeres Gesamtbild wären meines Erachtens dem Reiz von THE NAME absolut zuträglich. Wollen wir abwarten, wie sich der Stil der Band weiterentwickelt; die handwerklichen Voraussetzungen erfüllt die Band jedoch schon heute spielend.

http://www.thename.nl/

info@thename.nl


Stefan Glas

THE NAME (NL) im Überblick:
THE NAME (NL) – ONLINE EMPIRE 30-Special
THE NAME (NL) – News vom 08.05.2009
THE NAME (NL) – News vom 22.10.2009
THE NAME (NL) – News vom 16.12.2010
THE NAME (NL) – News vom 10.04.2011
THE NAME (NL) – News vom 02.01.2013
THE NAME (NL) – News vom 23.03.2014
© 1989-2017 Underground Empire


† Wir gedenken Everett "Vic" Firth, heute vor 2 Jahren verstorben. Unsere Berichterstattung über das Lebenswerk findet Ihr
Button: hier