UNDERGROUND EMPIRE the ONLINE EMPIRE-Titel
  UE-Home → History → Online Empire 25 → Interview-├ťbersicht → FORCE OF EVIL-Interview last update: 08.11.2017, 20:42:13  

FORCE OF EVIL-Logo

FORCE OF EVIL-Bandphoto 1

Etwas ├╝berraschend erschien im Januar des letzten Jahres ein schlicht ┬╗Force Of Evil┬ź betiteltes Album einer ebenso genannten Band. Mit relativ d├╝steren Power Metal-Hymnen konnte die einschl├Ągige Klientel von Anfang an begeistert werden. Qualit├Ątsprodukte durften von FORCE OF EVIL ohnehin erwartet werden, schlie├člich sind mit Hank Shermann und Michael Denner die beiden Gitarristen der Metal-Legende MERCYFUL FATE am Start und zudem wird das Line-up durch ebenso illustre Gestalten wie Bjarne T. Holm (d, ebenfalls MERCYFUL FATE), Hal Patino (b, KING DIAMOND) und S├Ąnger Martin Steene (IRON FIRE) vervollst├Ąndigt. Im Prinzip kann durchaus der Begriff "Supergroup" genannt werden, wenn es darum geht FORCE OF EVIL vorzustellen, denn die Musiker konnten sich ├╝ber die Jahre ihrer Zugeh├Ârigkeit zu unserer Szene mehrfach ins Rampenlicht spielen.
Was zun├Ąchst ein wenig wie die "Blaupause" bis zu etwaigen weiteren Aktivit├Ąten der d├Ąnischen Legende aussah, entpuppte sich sehr rasch als ernstzunehmende "Nebenbaustelle" der involvierten Musiker. Denn bereits wenige Monate sp├Ąter hatte man die erste DVD mit dem Titel ┬╗Evil Comes .... Alive┬ź am Start. Kaum ein weiteres Jahr sp├Ąter steht mit ┬╗Black Empire┬ź das zweite Studioalbum der Band in den L├Ąden und untermauert die Ernsthaftigkeit mit der das Gitarrenduo Shermann und Denner sowie deren Mannschaftsgef├Ąhrten, dieses Unternehmen am Leben halten. ┬╗Black Empire┬ź ist musikalisch ebenso gelungen wie sein Vorg├Ąnger, die Sangesleistung von Martin Steene kann sogar durchaus mit den Gr├Â├čten in diesem Gesch├Ąft mithalten, denn er schafft es, sowohl kraftvoll wie auch einf├╝hlsam zu klingen und dazu auch die Atmosph├Ąre des jeweiligen Songs perfekt umzusetzen.
Hank Shermann nahm die Auforderung, meine Fragen zu beantworten an und gab folgendes zu Protokoll:

Wann und aus welcher Intention hast Du FORCE OF EVIL ins Leben gerufen?

Es mu├č so gegen 1999 gewesen sein, als ich mich mit dem Gedanken besch├Ąftigte, eine weitere Band zu gr├╝nden. Obwohl wir damals mit MERCYFUL FATE die wohl besten Konzerte unserer Karriere ablieferten, war ich irgendwie nicht vollst├Ąndig ausgelastet. In sp├Ąterer Folge bemerkte ich, da├č auch Michael, zu dem ich schon seit langen Jahren eine recht gute Beziehung pflege, ├Ąhnlich dachte wie ich. Etwa 2002 hatten wir dann erste Songs am Start und konnten auch die f├╝r FORCE OF EVIL perfekte Besetzung mit Michael und mir an den Gitarren, Hal Patino am Ba├č, Bjarne T. Holm am Schlagzeug und Martin Steene am Mikro zusammentrommeln. Zu Bjarne und Hal war es ja kein allzu weiter Weg, schlie├člich sind beide Mitglieder der gro├čen MERCYFUL FATE-Familie. Martin wollte neben seiner anderen Band IRON FIRE beweisen, da├č er auch h├Ąrtere Sachen perfekt singen kann und suchte nach einer Nebenbesch├Ąftigung. Mittlerweile sind aber auch seine Priorit├Ąten eher auf FORCE OF EVIL ausgerichtet.

FORCE OF EVIL-Headline

In dieser Besetzung habt Ihr euer selbstbetiteltes Debut eingespielt, das letztes Jahr ver├Âffentlicht wurde. Wie waren die Reaktionen darauf?

Durchaus positiv. Allerdings mu├č ich zugeben, da├č vor allem die Pressevergleiche mit MERCYFUL FATE ein wenig nervend waren. FORCE OF EVIL sind schlie├člich eine eigenst├Ąndige Band, vor allem durch Martins Gesang sollte es ja auch kaum Ankn├╝pfungspunkte geben.

Schon klar, aber von MERCYFUL FATE seid ihr musikalisch nicht sonderlich weit nicht entfernt.

F├╝r solche Vergleiche habe ich ja auch Verst├Ąndnis. Schlie├člich sind Michael und ich f├╝r die Kompositionen zust├Ąndig und unser Stil, Gitarre zu spielen, ist wohl bei beiden Bands ausschlaggebend. Ich m├Âchte FORCE OF EVIL lediglich als eigenst├Ąndige Band betrachtet wissen und nicht lediglich als "Pausenf├╝ller".

Verstanden. Was aber w├Ąre, wenn sich KING DIAMOND dazu entschlie├čen w├╝rde, ein neues MERCYFUL FATE-Album einzuspielen. G├Ąbe es da Stre├č?

Diese M├Âglichkeit besteht nicht nur, dazu wird es mit Sicherheit auch kommen. Unsere Terminpl├Ąne sind perfekt aufeinander abgestimmt. KING DIAMOND befinden sich in der Vorbereitungsphase f├╝r eine US-Tournee und werden im Jahre 2006 fl├Ąchendeckend unterwegs sein. Wir haben vereinbart, danach, also gegen Ende des n├Ąchsten Jahres, wieder zusammen mit MERCYFUL FATE Musik zu machen. Von daher besteht keinerlei Terminproblem.

Das klingt ja schon einmal recht verhei├čungsvoll. Bis dahin wird aber noch reichlich Wasser die Donau flu├čabw├Ąrts pl├Ątschern. Ich nehme nicht an, da├č Ihr so lange unt├Ątig sein werdet?

Nat├╝rlich nicht. Im Moment sind wir damit besch├Ąftigt, diverse Angebote f├╝r Auftritte zu checken, um zu sehen ob es sich finanziell lohnen w├╝rde, eine Tournee zu veranstalten oder auf dem einen oder anderen Festival aufzutreten. Ich bin lange genug in diesem Gesch├Ąft, um zu wissen, da├č man Vertr├Ąge jeglicher Art besser dreimal pr├╝ft, als im Nachhinein festzustellen, da├č man ├╝ber den Tisch gezogen worden ist. Konkrete Tourpl├Ąne oder Konzertdaten kann ich deshalb noch nicht verk├╝nden, aber FORCE OF EVIL werden mit Sicherheit nicht unt├Ątig sein.

Das war die Band ja auch bislang nicht. Schon kurz nach dem Debut folgte mit ┬╗Evil Comes .... Alive┬ź die erste DVD. Denkst Du nicht, da├č der Ver├Âffentlichungszeitraum zu kurz war? Schlie├člich kannte kaum jemand die Band zu diesem Zeitpunkt.

Nein, das war kein Problem. Als sich uns die Chance bot, im Dezember 2003 einen Auftritt zusammen mit CANDLEMASS und TROUBLE zu absolvieren, haben wir logischerweise sofort zugesagt. Zudem war an jenem Abend auch die M├Âglichkeit gegeben, den Auftritt mitschneiden zulassen. Schlie├člich war auch unser Label davon begeistert und hat diesen Auftritt auf DVD verewigt. Im Endeffekt ist es phantastisch, den zweiten Auftritt dieser Band f├╝r alle Ewigkeit dokumentiert zu wissen. Auch verkaufstechnisch sieht es f├╝r die DVD nicht so schlecht aus, so gesehen scheint es ein strategisch g├╝nstiger Zeitpunkt gewesen zu sein.

FORCE OF EVIL-Bandphoto 2

Okay. Wenige Monate sp├Ąter seid Ihr nun mit ┬╗Black Empire┬ź, Eurer brandaktuellen Scheibe am Start. FORCE OF EVIL zeigen sich darauf meiner Meinung zu einer kompakten Einheit gewachsen und vor allem Martin beweist, da├č er mit zu den kompetenten Gr├Â├čen der Sangeszunft zu z├Ąhlen ist.

Danke f├╝r das Kompliment. Ja, auch wir sind der Meinung, da├č es Martin gelungen ist, sich m├Ąchtig zu steigern. Er hat es geschafft, so richtig aus sich herauszugehen. Obwohl wir an unserer Art zu komponieren nichts ver├Ąndert hatten, klangen die Songs von Beginn an wesentlich homogener.

┬╗Black Empire┬ź scheint, zumindest was die Texte betrifft, eine Art Konzept zu verfolgen. Was genau verbirgt sich hinter Songs wie ÔÇ║Death Comes CrawlingÔÇ╣, ÔÇ║Dead In TexasÔÇ╣ oder ÔÇ║Disciples Of The KingÔÇ╣?

Martin durfte sich beim Schreiben der Texte richtig auslassen. Das hei├čt, wir haben ihm v├Âllig freie Entscheidungsm├Âglichkeit gegeben, in welche Richtung die Lyrics gehen sollten. Martin ist nun einmal ein gro├čer Fan von Horror-Geschichten und Filmen dieser Art, weshalb die Songs auch aus dieser Ecke stammen. Im Endeffekt hat sich herausgestellt, da├č unsere Musik und seine Texte perfekt harmonieren und die Aufbauten und Songstrukturen dadurch ebenfalls recht d├╝ster geworden sind.

Genau, Eure Musik an sich verspr├╝ht immer wieder eine dezente D├╝sternis. Wie w├╝rdest Du die Musik von FORCE OF EVIL beschreiben?

Man kann uns sowohl als kraftvoll, d├╝ster und melodi├Âs bezeichnen, da Elemente aus diesen genannten Bereichen in unseren Songs zu finden sind. Je nach Stimmung der jeweiligen Nummer ├╝berwiegt eben die ben├Âtigte Atmosph├Ąre, die es zum Gelingen dieses Songs bedurfte. So gesehen ist FORCE OF EVIL eine dunkle, melodi├Âse Power Metal-Band mit einem phantastischen S├Ąnger.

Punktgenau. Mehr gibt es dazu nicht sagen. FORCE OF EVIL sind in der Tat mehr als nur ein "Pausenf├╝ller" f├╝r alle unausgelasteten MERCYFUL FATE-Fanatiker geworden.

http://www.forceofevil.net/

mail@forceofevil.net

Vorbereitung, Interview & Bearbeitung:
Walter Scheurer

FORCE OF EVIL im ├ťberblick:
FORCE OF EVIL – Black Empire (Rundling)
FORCE OF EVIL – Force Of Evil (Rundling)
FORCE OF EVIL – ONLINE EMPIRE 20-"Eye 2 I"-Artikel: ┬╗Evil Comes .... Alive┬ź
FORCE OF EVIL – ONLINE EMPIRE 24-"Living Underground"-Artikel
FORCE OF EVIL – ONLINE EMPIRE 25-Interview
FORCE OF EVIL – News vom 04.03.2008
andere Projekte des beteiligten Musikers Michael Denner:
BRATS – 1980 (Re-Release)
BRATS – News vom 10.09.2008
Michael Denner – News vom 23.01.2002
Michael Denner – News vom 04.03.2008
Denner/Sherman – News vom 05.09.2014
Denner/Sherman – News vom 02.02.2015
DENNERS TRICKBAG – News vom 19.12.2012
MOUNTAIN OF POWER – News vom 23.08.2015
ZOSER MEZ – Vizier Of Wasteland (Rundling)
ZOSER MEZ – News vom 12.04.2007
andere Projekte des beteiligten Musikers Bjarne T. "Bob Lance" Holm:
FATE (DK) – A Matter Of Attitude (Re-Release)
GUTRIX – Mushroom Songs (Rundling)
MERCYFUL FATE – 9 (Rundling)
VIRUS 7 – Sick In The Head (Rundling)
Mike Tramp's WHITE LION – Last Roar (Re-Release)
ZOSER MEZ – News vom 12.04.2007
andere Projekte des beteiligten Musikers Rene "Hank Shermann/Hank The Wank" Krolmark:
BRATS – 1980 (Re-Release)
BRATS – News vom 10.09.2008
DEMONICA – Demonstrous (Rundling)
DEMONICA – ONLINE EMPIRE 44-Interview
DEMONICA – News vom 24.09.2008
DEMONICA – News vom 12.02.2009
DEMONICA – News vom 16.08.2011
DEMONICA – News vom 29.11.2012
DEMONICA – News vom 29.11.2012
Hank Shermann's DEMONICA – News vom 04.03.2008
Denner/Sherman – News vom 05.09.2014
Denner/Sherman – News vom 02.02.2015
FATE (DK) – A Matter Of Attitude (Re-Release)
GUTRIX – Mushroom Songs (Rundling)
MERCYFUL FATE – 9 (Rundling)
MOUNTAIN OF POWER – News vom 23.08.2015
SHERMANN TANK – News vom 11.11.2013
VIRUS 7 – Sick In The Head (Rundling)
VOLBEAT – News vom 20.12.2011
ZOSER MEZ – Vizier Of Wasteland (Rundling)
ZOSER MEZ – News vom 12.04.2007
andere Projekte des beteiligten Musikers Hasse "Hal" Patino:
Maryann Cotton – Free Falling Angels (Rundling)
Maryann Cotton – News vom 27.02.2011
Maryann Cotton – News vom 24.09.2012
Michael Denner – News vom 23.01.2002
DISASTERPEACE (US, FL) – News vom 26.03.2009
DISASTER/PEACE – Disaster/Peace (Rundling)
FIREGOD – News vom 17.09.2006
KING DIAMOND – Abigail II: The Revenge (Rundling)
KING DIAMOND – News vom 11.02.2008
KING DIAMOND – News vom 20.07.2014
Soundcheck: KING DIAMOND-Album »The Eye« im "Soundcheck Metal Hammer 21-22/90" auf Platz 2
siehe auch: KING DIAMOND-Poster als Requisite im Film "Ey Mann - Gib uns dein Auto!"
NORDIC BEAST – News vom 22.11.2013
PRETTY MAIDS – News vom 04.05.2010
PRETTY MAIDS – News vom 08.04.2011
Snowy Shaw – News vom 20.12.2011
siehe auch: Hal Patino stiftet Museum Equipment
siehe auch: Weihnachtssong von Hal Patino und seinem Sohn
andere Projekte des beteiligten Musikers Martin Steene:
BRIDGEVILLE – News vom 21.02.2014
BRIDGEVILLE – News vom 31.07.2014
BRIDGEVILLE – News vom 31.07.2014
BRIDGEVILLE – News vom 19.11.2015
BRIDGEVILLE – News vom 19.11.2015
BRIDGEVILLE – News vom 06.01.2016
BRIDGEVILLE – News vom 06.01.2016
BRIDGEVILLE – News vom 23.02.2016
BRIDGEVILLE – News vom 23.02.2016
BRIDGEVILLE – News vom 11.04.2016
EVIL (DK) – News vom 05.09.2017
IRON FIRE – Among The Dead (Rundling)
IRON FIRE – Thunderstorm (Rundling)
IRON FIRE – News vom 22.07.2002
IRON FIRE – News vom 23.09.2003
IRON FIRE – News vom 20.02.2005
IRON FIRE – News vom 18.08.2007
IRON FIRE – News vom 18.08.2007
IRON FIRE – News vom 05.01.2008
IRON FIRE – News vom 12.01.2009
IRON FIRE – News vom 03.12.2009
IRON FIRE – News vom 18.08.2013
IRON FIRE – News vom 13.12.2013
IRON FIRE – News vom 03.01.2014
IRON FIRE – News vom 12.12.2015
IRON FIRE – News vom 12.12.2015
NIGHTLIGHT – Promo 2007 (Do It Yourself)
MARTIN STEENE PROJECT – News vom 18.08.2013
┬ę 1989-2017 Underground Empire


SPV-Promoter Mirko Marten ├╝berraschend verstorben. Mehr dazu in den News.
Button: News