UNDERGROUND EMPIRE the ONLINE EMPIRE-Titel
  UE-Home → News 2009 → ROCK GODDESS-News vom 14.04.2009 last update: 25.05.2019, 10:10:08  

Titel: News
Dekolinie

*** ROCK GODDESS ***
(14.04.2009)

Göttinnen sind unsterblich. Auf alle Fälle hat Tracey Lamb eine MySpace-Seite für ihre Ex-Band ROCK GODDESS eröffnet - zumindest, wenn man der URL der Seite Glauben schenken darf:

http://www.myspace.com/traceylambsrockgoddesspage

Hier gibt's Infos und Songs von der Band, die in ihrer Urbesetzung aus Tracey und den beiden Schwestern Jody und Julie Turner bestand. Sie hatte Bestand von 1977 bis '83, als Tracey die Band kurz vor der Veröffentlichung des ersten Albums verließ. 1987 sollte Tracey dann für ein Album bei GIRLSCHOOL anheuern.

ROCK GODDESS-Newshot 1

Doch bei ROCK GODDESS ging es mit wechselnden Besetzungen weiter, zu denen zwischenzeitlich auch mal ICE AGE-Kurzzeitgitarristin Isabella Fronzoni gehörte. Dies geschah ganz gegen Ende der Bandgeschichte, als sich die Truppe 1995 kurz vor ihrer Auflösung sogar noch in BRAINDANCE umbenannte.

ROCK GODDESS-Newshot 2

In der Biographie von METAL MAIDENS, die Tracey auf den neuesten Stand gebracht hat, kommen auch solche Querverbindungen zur Sprache. Die wichtigste (außer der erwähnten und ohnehin altbekannten zu GIRLSCHOOL) dürfte dabei wohl SHE sein. Diese Band hatte Tracey mit Kat Burbella nach ihrem gemeinsamen Ausstieg bei ROCK GODDESS gegründet. Als Sängerin fungierte zunächst Jackie Bodimead, die jedoch zu GIRLSCHOOL wechselte (womit wir die nächste Querverbindung zu den steinigen Göttinnen hätten...), so daß dann Gudrun Laos das Mikro bei SHE übernahm.

 
 
››› Quelle ‹‹‹
››› zur Newsübersicht 2009 ›››
 

 
 
 
 
››› weitere Artikel über GIRLSCHOOL ›››
 
 
 
 
 
 

Wir gedenken Douglas Buzz Shearman, heute vor 36 Jahren verstorben. Unsere Berichterstattung über das Lebenswerk findet Ihr
Button: hier