UNDERGROUND EMPIRE the ONLINE EMPIRE-Titel
  UE-Home → History → Online Empire 37 → Review-Überblick → Do It Yourself-Review-Überblick → POTION 13 – »Porte-Bonheur«-Review last update: 26.04.2017, 23:21:32  

last Index next

POTION 13

Porte-Bonheur

(10-Song-CD: Preis unbekannt)

Ein kleines Unglückstränkchen will uns diese, aus dem kanadischen Quebec stammende, Gruppe servieren. Doch ihr schnörkelloser Heavy Metal sorgt bei uns allenfalls für Glücksgefühle. Dabei wird man aufgrund des französischsprachigen Gesangs oft genug an Bands aus unserem Nachbarland aus den Achtzigern erinnert. Mit einer Ausnahme - keine jener Bands, an die man da spontan denken würde, hatte mit Frauengesang operiert. So gesehen sind POTION 13 also eine Ausnahmeerscheinung in der heutigen Zeit, die Ihr Euch durchaus mal reinpfeifen könnt unter:

http://www.potion13.org/

potion13mtl@hotmail.com

Dem Anschein nach ist die Band derzeit allerdings nicht einsatzklar, denn auf dem beiliegenden Aufkleber wurde eine der drei Banddamen mit einem Edding übermalt, was dafür spricht, daß POTION 13 derzeit nach einem neuen Bandmitglied fahnden.

Strahlefraumetal


Stefan Glas

 
POTION 13 im Überblick:
POTION 13 – Porte-Bonheur (Do It Yourself)
POTION 13 – News vom 30.10.2008
© 1989-2017 Underground Empire



last Index next

Neue Erkenntnisse zum Tod des ehemaligen TUFF- und PARADISE-Bassisten Danny Wilder! Mehr dazu in den News.
Button: News