UNDERGROUND EMPIRE the ONLINE EMPIRE-Titel
  UE-Home → History → Online Empire 70 → Review-Überblick → Rundling-Review-Überblick → STICKY BOYS – »Calling The Devil«-Review last update: 22.04.2017, 08:06:31  

last Index next

STICKY BOYS – Calling The Devil

LISTENABLE/SOULFOOD

Wenn die Jungs, die gerne Stöckchen holen gehen, androhen, sie wollen mit dem Teufel telephonieren, dann erwartet man, daß nun finsterste Satansbraten-Mucke angesagt ist. Daß die ganze Angelegenheit vielleicht doch nicht so viel mit Death und Black zu tun hat, deutet schon das Cover an, wo der Gehörnte mit übereinandergeschlagenen Beinen auf seinem Hocker thront und von seinen beiden geflügelten Engels-Teufelchen umschwirrt wird. Von ihnen hält eines ganz brav das Old School-Telefon, so daß sein Chef sich den Hörer an die Ohrmuschel pressen kann und das eingehende Gespräch der STICKY BOYS annehmen kann. In der Tat hält sich das Gerumpel auf dieser Scheibe in den Grenzen, und die Combo serviert uns vielmehr räudigen Arschtreter-Rock, der aber zugleich ein gutes Gespür für einprägsame Melodien hat, so daß nicht nur völlig verbohrter Rotzrocker mit dieser Mucke etwas anfangen können.

Ergo: »Calling The Devil« ist eine witzige Angelegenheit geworden, die durchaus ein satanisches Gehör verdient.

http://www.stickyboys.eu/

gut 10


Stefan Glas

 
STICKY BOYS im Überblick:
STICKY BOYS – Calling The Devil (Rundling)
STICKY BOYS – Calling The Devil (Rundling)
© 1989-2017 Underground Empire


last Index next

Neue Erkenntnisse zum Tod des ehemaligen TUFF- und PARADISE-Bassisten Danny Wilder! Mehr dazu in den News.
Button: News