UNDERGROUND EMPIRE the ONLINE EMPIRE-Titel
  UE-Home → History → Underground Empire last update: 23.03.2017, 22:58:31  

Titel: History
Dekolinie

Ein Spaziergang durch das UNDERGROUND EMPIRE-Museum. Mit unseren ersten Schandtaten aus dem Jahr 1989 beginnend, werden wir hier nach und nach die UNDERGROUND EMPIRE-Historie aufrollen.

Der besondere Reiz dieser Sektion liegt darin, daß UNDERGROUND EMPIRE 1 bis 3 schon seit Jahren ausverkauft sind, UNDERGROUND EMPIRE 7 mittlerweile auch vergriffen ist und von den Ausgaben 4 bis 6 nur noch wenige Restexemplare vorhanden sind, die Ihr übrigens bei Interesse hier bestellen könnt.


UNDERGROUND EMPIRE 1
 
UNDERGROUND EMPIRE 1


UNDERGROUND EMPIRE 2
 
UNDERGROUND EMPIRE 2


UNDERGROUND EMPIRE 3
 
UNDERGROUND EMPIRE 3


UNDERGROUND EMPIRE 4
 
UNDERGROUND EMPIRE 4


UNDERGROUND EMPIRE 5
 
UNDERGROUND EMPIRE 5


UNDERGROUND EMPIRE 6
 
UNDERGROUND EMPIRE 6


UNDERGROUND EMPIRE 7
 
UNDERGROUND EMPIRE 7



Hier wird der Blick zurück ermöglicht. Ungetrübt und ungeschönt. Natürlich haben wir uns bemüht, die Artikel mit zusätzlichem Photomaterial aufzupolieren und die Logos ein wenig schicker zu designen als es damals möglich gewesen war, aber an den Grundzügen der Stories hat sich nichts geändert.

Die Navigation zu den einzelnen Artikeln in den entsprechenden Ausgaben läuft wie gewohnt über die rechte Leiste ab, aber gerade weil so viel Zeit ins Land gezogen ist, gibt es zu jeder Story einen "Extra-Info"-Button, der Anmerkungen von Museumsnachtwächter Stefan Glas oder einem seiner Kollegen enthüllt, die interessante oder unnötige Facts offenbaren, kleine Anekdoten erzählen oder sonstwie um ihre Existenzberechtigung buhlen.

zurück

Wir gedenken Paulo Schroeber, heute vor 3 Jahren verstorben. Unsere Berichterstattung über das Lebenswerk findet Ihr Button: hier