UNDERGROUND EMPIRE the ONLINE EMPIRE-Titel
  UE-Home → History → Online Empire 7 → Rubriken-Übersicht → ''Upcoming Internationals''-Artikel-Übersicht → DARKSKY-''Upcoming Internationals''-Artikel last update: 22.06.2017, 05:52:17  

DARKSKY-Logo

DARKSKY-Bandphoto

Im Gegensatz zu den deutschen Melodic-Rockern DARK SKY, die uns Georg in seinem Interview nahegebracht hat, haben wir es hier mit einer italienischen Prog-Combo zu tun, die sich das Leerzeichen geschenkt haben.

Angesichts der Bandschwemme, die in den letzten Monaten aus Italien geschwappt kam, braucht man nicht die Hände überm Kopf zusammenzuschlagen, denn DARKSKY haben mit Kitsch-Metal nichts am (Süd-)Tirolerhut. Der Fünfer spielt vielmehr hochklassigen Progressive Metal, der an der Grenze zum Art Rock angesiedelt ist und als metallische Version von IQ beschrieben werden kann. DARKSKY haben ebenfalls ein Faible für lange Nummern (schon der Opener ›Believe In God‹ startet mit netten 12 Minuten Spielzeit durch), wissen mit gewagten Breaks zu überraschen und zeigen sich ähnlich verspielt wie die Briten auf ihrem Meisterwerk »Subterranea«. DARKSKY nehmen uns dabei ganz für sich gefangen: Wenn nämlich der Schlußsong flott und beachtlich straight auf uns zuwieselt meint man, ein Chartstürmer hätte sich auf die CD verirrt.

Doch leichte Schwächen sind ebenfalls zu verzeichnen: Die Produktion von »Beyond Life« ist zwar akzeptabel, aber die Gitarren beispielsweise klingen nicht kräftig genug. Außerdem würde etwas mehr Eingängigkeit dem vertrackten Material mehr Pfiff geben. DARKSKY sollten also einen kurzen Moment zu ihren kitschigen Landsleuten rüberschielen und anschließend etwas fröhlicher weitermusizieren.

Dennoch haben wir es hier mit einem hellen Stern am dunklen Himmel zu tun, der die Zierde einer jeden Prog-Milchstraße darstellen wird.

DARKSKY
c/o Francesco Diblasio
Via Baroni 178
I - 20142 Milano
Italien

http://utenti.worldonline.it/darksky/

darksky@infinito.it


Stefan Glas

DARKSKY im Überblick:
DARKSKY – ONLINE EMPIRE 7-"Upcoming Internationals"-Artikel
DARKSKY – News vom 20.01.2008
© 1989-2017 Underground Empire


Neue Erkenntnisse zum Tod des ehemaligen TUFF- und PARADISE-Bassisten Danny Wilder! Mehr dazu in den News.
Button: News