UNDERGROUND EMPIRE the ONLINE EMPIRE-Titel
  UE-Home → History → Online Empire 28 → Rubriken-Übersicht → ''Rising United''-Artikel-Übersicht → VANITY (S)-''Rising United''-Artikel last update: 29.05.2017, 06:13:03  

VANITY (S)-Logo

VANITY (S)-Bandphoto

Haarspray ist wieder in. Endgültig. Anno 2006 robben nicht nur irgendwelche Norweger in Eisbärenfellen und mit mindestens genauso aufgeplusterten Mähnen durch die Pampa, sondern auch in Los Angeles, der Geburtsstätte der Ozonlochvergrößerung, wird wieder toupiert, daß die Tolle kracht. Und VANITY gehen diesbezüglich mit aufgedonnertem Beispiel voraus: Mit einer Optik zwischen Pusteblume und Wischmop geben Cindi (v), Traci Trexx (g), Roxxy (b) und Frecko (d) - übrigens zweimal Weiblein und zweimal Männlein, was man weder an den Namen noch an dem Coverbild so klipp und klar ablesen kann - aber auch in musikalischer Hinsicht ordentlich Gas. Die fünf Songs ihrer »Playin' It Ruff«-Demo-CD stellen eine gute Mischung aus 80er-Poserstoff und aktuellem Rotzrock dar, die eingedenk der Tatsache, daß die Band knapp ein Jahr existiert, beachtlich ausgereift klingt. Kein Wunder also, daß sich auf der MySpace-Seite von VANITY ein gewisser Chris Caffery mit dem Kommentar "VANITY rocks!" verewigt hat. Wer sich einreihen möchte oder ein bißchen Eitelkeitssounds beschnuppern möchte, sollte sich hier einfinden:

http://myspace.com/vanityblvd

Natürlich steht auch eine reguläre Homepage parat:

http://www.vanityblvd.com/

cindivanity@hotmail.com


Stefan Glas

VANITY (S) im Überblick:
VANITY (S) – ONLINE EMPIRE 28-"Rising United"-Artikel
VANITY (S) – News vom 30.10.2006
unter dem späteren Bandnamen VANITY BLVD:
VANITY BLVD – News vom 30.10.2006
VANITY BLVD – News vom 22.10.2007
© 1989-2017 Underground Empire


Wir gedenken Ray Hernandez, heute vor 13 Jahren verstorben. Unsere Berichterstattung über das Lebenswerk findet Ihr
Button: hier